Open Mobile Menu

BKJ Kita "Villa Kunterbunt"

BKJ Kita "Villa Kunterbunt"

Weierstr. 6 a

52249 Eschweiler

 

 

Kontakt:


Leiterin der Einrichtung: Vanessa Biermann

Tel.: 02403/ 508650

Fax: 02403/ 5086598

E-Mail: kindergarten.weierstrasse(at)eschweiler.de

 
Lage:


Unsere Tageseinrichtung liegt in Bergrath am südöstlichen Stadtrand Eschweilers. Das gesamte Umfeld ist ländlich geprägt und naturnah. Die Tageseinrichtung liegt in einer verkehrsruhigen Straße, in unmittelbarer Nähe zu einem Spielplatz und der Katholischen Grundschule Bergrath.

 
Öffnungszeiten:


Von Montag bis Freitag 7:00 bis 16:00 Uhr

Abholzeiten:

12:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Ab 14:00 Uhr fließend

 

Einrichtungsstruktur:


In der eingruppigen Einrichtung werden 23 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung betreut.

45 Stunden Tagesstätte, täglich von 7:00 bis 16:00 Uhr.

 

Das pädagogische Einrichtungsteam besteht aus: 1 Leiterin, 2 pädagogischen Fachkräften und 1 Erzieherin im Anerkennungsjahr.

 

Das pädagogische Fachpersonal unserer Einrichtung nimmt regelmäßig an unterschiedlichen Arbeitskreisen mit pädagogischen Themen teil. Zusätzlich nehmen wir regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil, um die Qualifikation aller Mitarbeiter/innen, sowie die Qualität unserer pädagogischen Arbeit kontinuierlich zu entwickeln. Alle Mitarbeiter/innen werden fortlaufend zum Thema: Kinderschutz, 1. Hilfe, Heraus mit der Sprache und systemisches Arbeiten geschult.

 
Das sind unsere Schwerpunkte und Ziele:


Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit ist es, die Kinder zur größtmöglichen Selbständigkeit und Eigenaktivität zu führen. Dies beinhaltet ein gemeinsames, interkulturelles Zusammenleben und ein partnerschaftliches, gewaltfreies Miteinander. In Kooperation mit der BKJ Einrichtung „St. Antonius“ Bergrath arbeiten wir sozialraumorientiert, um das Gemeinwesen im Stadtgebiet zu unterstützen und zu bereichern.

 

Wir möchten für die Familien, deren Kinder unsere Einrichtung besuchen, eine Anlauf-, Kommunikations- und Unterstützungsstelle sein.

Im engen Kontakt mit den Eltern können die Kinder optimal in ihrer Entwicklung begleitet werden. “Erziehungspartnerschaft“ heißt für uns, sich mit den Eltern über Erziehungsziele und -methoden auszutauschen und uns gegenseitig zu beraten. Für uns ist es wichtig, die Brücke zwischen Elternhaus und Kindergarten zu festigen. In der „Villa Kunterbunt“ werden nicht nur die Kinder aufgenommen, sondern auch die Eltern.

 

 

 

Bilder Kita "Villa Kunterbunt"