Open Mobile Menu

BKJ Kita „Herz Jesu“

BKJ Kita „Herz Jesu“

Sternheimstraße 2b

52249 Eschweiler

 

 

Kontakt:


Leiterin der Einrichtung: Michaela Tkocz

Tel.: 02403/ 6091700

Fax: 02403/ 60917013

E-Mail: kindergarten.sternheimstrasse(at)eschweiler.de

 
Lage:


Der Kindergarten befindet sich im östlichen Ortsteil von Eschweiler. In der Nähe befindet sich die Eduard-Mörike-Grundschule. Die unmittelbare Nähe zur bewaldeten Kippe lädt zu Exkursionen und Naturerkundung ein.

 
Öffnungszeiten:


Von Montag bis Freitag 7:00 bis 14:00 Uhr

Abholzeiten:

12:00 Uhr bis 12:15 Uhr

13:45 Uhr bis 14:00 Uhr

 

 
Einrichtungsstruktur:


Die Einrichtung verfügt über 2 Gruppen für Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren.

Zurzeit werden 41 Kinder in unserer Einrichtung betreut.

 

Wir verfügen über folgende Buchungszeiten:

35 Stunden wöchentliche Buchungszeit von 7:00 bis 14:00 Uhr.

 

Bei uns arbeiten 7 Mitarbeiter/innen, davon 1 Leiterin, 3 Erzieher/innen, 1 Kinderpflegerin/U3-Fachkraft, 1 Mitarbeiterin in der Einzelintegration, 1 Berufspraktikantin und 1 Küchen- sowie Reinigungskraft.

 

1 Mitarbeiterin ist Fachkraft im U3-Bereich, 2 Mitarbeiter/innen haben Qualifikationen in diesem Bereich. Ebenso sind alle durch die Fortbildung „Heraus mit der Sprache“ und „Marte Meo“ geschult. Eine Kollegin beschäftigt  sich speziell mit der alltagsintegrierten Sprachförderung und wird regelmäßig geschult. Sie fungiert als Multiplikatorin und durch den regelmäßigen Austausch von Erfahrungen / Fortbildungen in der alltagsintegrierten Sprachbildung sind alle Mitarbeiter/innen bestens geschult und praktizieren dieses Konzept.

2 Mitarbeiter/innen wurden über das Präventionsprogramm „Papilio“ (einem Gewalt- und Suchtpräventionsprogramm für Kitas) zertifiziert und praktizieren die einzelnen Maßnahmen in der Einrichtung.

 
Das sind unsere Schwerpunkte und Ziele:


Die Familien der Einrichtung und des Sozialraums profitieren von der Umstrukturierung der Einrichtung zum Bildungs- und Erfahrungsort.

Da unsere Einrichtung von Kindern vielfältiger Kulturen besucht wird, liegt uns dieser Schwerpunkt besonders am Herzen. Die Kinder lernen tolerant und offen zu sein.

Ebenso ist Sprache und Kommunikation ein wichtiger Schwerpunkt und Bestandteil unserer Arbeit.

Bewegung ist ein wichtiger Baustein im Leben, sie stärkt das Immunsystem, fördert die Motorik sowie die körperliche und kognitive Entwicklung. Im gemeinsamen Sport lernen die Kinder tägliche Fairness und Regeleinhaltung. Des Weiteren finden sich die Schwerpunkte Körper, Gesundheit und Ernährung in unserer Arbeit. Gesundheitserziehung beginnt schon beim Hände- und Zähneputzen. Aber auch die Erziehung und Entwicklung zur Sauberkeit eines jeden U3-Kindes ist ein sehr wichtiger Prozess, der bei jedem Kind individuell gestaltet wird. Wir schaffen die Grundvoraussetzungen für selbstgesteuerte Lern- und Bildungsprozesse.

 

Bilder Kita „Herz Jesu“