Open Mobile Menu

BKJ inklusive Kita „Käte Strobel“

BKJ inklusive Kita „Käte Strobel“

Grünstraße 99

52249 Eschweiler

 

 

Kontakt:


Leiterin der Einrichtung: Elke von Wrede

Tel.: 02403/ 508690

Fax: 02403/ 5086998

E-Mail: kindergarten.gruenstrasse(at)eschweiler.de

 
Lage:


Unser Kindergarten befindet sich nördlich vom Stadtzentrum in direkter Nähe zum Blausteinsee und dem dortigen Naherholungsgebiet. Die Kita liegt verkehrsberuhigt am Ende einer Sackgasse.

 
Öffnungszeiten:


Von Montag bis Freitag 7:00 bis 16:00 Uhr

Abholzeiten:

12:00 Uhr bis 12:30 Uhr

13:45 Uhr bis 14:00 Uhr

Danach fließend

 
Einrichtungsstruktur:


Unser Kindergarten hat 4 Gruppen, unterteilt in:                                                                                                              

  • 2 Gruppen für Kinder im Alter von 2-6 Jahren, davon 1 Inklusionsgruppe
  • 1 Gruppe für Kinder zwischen 3-6 Jahren
  • 1 Gruppe für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren

Zurzeit werden 72 Kinder in unserer Einrichtung betreut.

 

Wir verfügen über folgende Buchungszeiten:

35 Stunden: 7:00 bis 14:00 Uhr.

45 Stunden: 7:00 bis 16:00 Uhr.

 

Bei uns arbeiten 18 Mitarbeiter/innen, davon 1 Leiterin, 10 Erzieher/innen, 3 Kinderpfleger/innen mit

U3-Qualifikation, 1 Logopädin, 1 Küchenkraft und 2 Reinigungskräfte. 1 Physiotherapeutin aus  einer externen Praxis unterstützt unsere Kinder mit erhöhtem Förderbedarf.

 

Um Kinder und Familien optimal begleiten, fördern und unterstützen zu können, bilden sich die Mitarbeiter/innen regelmäßig fort.

5 Mitarbeiter/innen sind Fachkräfte im U3-Bereich, 1 Mitarbeiterin ist Erzieherin und Heilpädagogin,

1 Mitarbeiterin Sprachförderkraft.

 
Das sind unsere Schwerpunkte und Ziele:


„Es ist normal, verschieden zu sein!“   

Ziel unserer inklusiven Arbeit ist, dass alle Kinder, behindert oder nicht behindert, verschiedenen Geschlechts, Nationalität, Religion und Herkunft gemeinsam aufwachsen und miteinander lernen können. Wir holen jedes Kind dort ab, wo es sich in seiner Erfahrungswelt gerade befindet und bieten ihm die Möglichkeit, seine Fähigkeiten und Bedürfnisse in der Gruppe einzubringen und diese dadurch zu gestalten.

Kinder mit erhöhtem Förderbedarf erhalten eine spezifische therapeutische Förderung, die eingebettet in unsere pädagogische Arbeit stattfindet.

Kinder unter drei Jahren benötigen ein Mehr an Platz, Struktur, Material, Bezugspersonen und Zeit, um sich gut entwickeln zu können.

Die Jüngsten sind in einer Phase höchster Lernbereitschaft und Sensibilität für Anregungen aus der Umwelt, aber auch besonders empfindlich und verletzbar. Wir bieten Ihren Kindern diese besondere Gruppenstruktur, um die Selbstbildungsprozesse optimal zu unterstützen.

 

Weitere Schwerpunkte unserer allgemeinen pädagogischen Arbeit sind:

Sprache, Bewegung, Freispiele und Projekte. Bei allen Projekten, Themen und Angeboten können die Kinder mitentscheiden.

 

 

 

Bilder Kita „Käte Strobel“